Angebote zu "Canyon" (315 Treffer)

Steppjacke Canyon rot
Beliebt
159,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Steppjacke von CANYON: coole Sportivität in seidig glänzender Mikrofaser aus 100% Polyamid. Topmodisch und sehr edel mit goldfarbenen Reißverschlüssen an den Taschen und als Front-­Verschluss sowie glitzernden, applizierten Kontrast-­Bändern. Winterwarme, durchdachte Ausstattung: hoch schließbarer Steh­kragen mit weichem, kontrastfarbenem Jersey innen, abzippbare Kapuze mit Tunnelzug und Stoppern sowie zusätzlicher Tunnelzug an der Kapuze und Strickbündchen als Windfang innen am Armabschluss. Futter mit Zebra-Print und Wattierung aus 100% Polyester. Länge ca. 66 cm. Diese Steppjacke ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Rot. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Top 10 Reiseführer Las Vegas
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Glitzernde Casinos, spektakuläre Themenhotels, fantastische Shows und exquisite Restaurants - Las Vegas bietet Unterhaltung und Vergnügen pur. Der Top 10 Las Vegas führt Sie zu den populärsten Zielen und bietet alle Informationen, die Sie für einen spannenden Aufenthalt in der Glücksspielmetropole mitten in der Wüste Nevadas benötigen:Highlights: Sie sind nur kurz in der Stadt, wollen aber nichts verpassen? Dann sind Sie in der Rubrik "Las Vegas Highlights" genau richtig. Hier werden Sie auf direktem Weg zu den zehn wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und ihrer Umgebung geführt, die jeweils auf einer Doppelseite ausführlich vorgestellt werden: vom Bellagio über das CityCenter bis zum Grand Canyon. Für diejenigen unter Ihnen, die nur für zwei oder vier Tage in Las Vegas sind und die Zeit optimal nutzen wollen, bieten die Tagestouren-Vorschläge eine hilfreiche Inspiration für Ihre Reiseplanung. Die Touren sind zudem auf einer übersichtlichen Karte eingezeichnet.Themen: Falls Sie ein spezielles Interesse haben, bieten die themenorientierten Listen eine ideale Grundlage für Ihre Reiseplanung: Ob zu Casinos, Hochzeitskapellen, Shows oder kostenlosen Attraktionen - hier finden Sie garantiert etwas für Ihre individuellen Vorhaben.Stadtteile: Von The Strip über Downtown bis zu den Nationalparks - hier finden Sie die einzelnen Stadtteile übersichtlich und ausführlich präsentiert. Die Kapitel und anschaulichen Stadtteilkarten zeigen die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten, Shopping-Tipps sowie Restaurant- und Tourenvorschläge auf einen Blick.Reise-Infos: Die zahlreichen praktischen Hinweise mit Hotelempfehlungen, Tipps zur Anreise, zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Sicherheit und Gesundheit sowie Geld und Kommunikation ermöglichen es Ihnen, sich bestens auf die Reise vorzubereiten und vor Ort problemlos zurechtzukommen.Extrakarte zum Herausnehmen: Damit Sie im chaotischen Treiben der Großstadtmetropole nicht die Orientierung verlieren, finden Sie auf dieser laminierten Karte übersichtliche Stadtpläne.Kulinarischer Sprachführer: Um sich auch kulinarisch in der Stadt zurechtfinden, gibt es erstmals einen visuellen Sprachführer zum Thema "Speisen & Getränke" zum Herausnehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Fleece-Shirt Canyon rosé
Bestseller
59,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Fleece-Shirt von CANYON mit 1/1-Arm. Weiche Kuschel-Qualität in schmeichelnder Farbgebung mit Ziernieten und Front-Print „N.Y.CYS“ auf dem Vorderteil. 83% Viskose, 15% Polyester, 2% Elasthan. Länge ca. 64 cm. Dieses Fleece-Shirt ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Pink-Melange. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Route 66 - VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag f...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Route 66Keine Straße glorifiziert die Geschichte der US-amerikanischen Autokultur mehr als die Route 66. Ob als 'Mother Road', wie John Steinbeck sie nannte, als Highway der Hoffnung, der Flucht oder der Sehnsucht: Stets war sie ein Fließband amerikanischer Odysseen und Anlass für Wunschträume und Visionen.Länger als ein halbes Jahrhundert hielt die Transkontinentale die Nation zusammen und in laufender Aufbruchstimmung. Inzwischen ist sie offiziell von der Landkarte getilgt und durch das effizientere Fernstraßennetz aus Interstate Highways ersetzt worden. Aber die legendäre Trasse scheint sich mit ihrem realen Schicksal nicht abfinden zu wollen. In den letzten Jahren wächst ihre Anziehungskraft jedenfalls spürbar. Nicht nur in den USA, sondern auch international verstärkt sich der Wunsch, die alte Straße neu zu entdecken.Über den Reiseführer Route 66Reisen Tag für Tag heißt: Wir legen einen roten Faden aus, eine perfekte Route, die dabei hilft, das Reiseziel zu entdecken. Der Reiseführer kennt für jeden Tag die Hits und die leisen Geheimnisse, er verführt zum Anhalten, wo andere vorbeifahren. Er hat die besten Tipps für Restaurants, Cafés, Museen und Hotels auf Lager. Kurzum, er bringt seine Leser an aufregende und auch abgelegene Orte - überall dorthin, wo sich das Wesen des Landes offenbart.Die Route:Der Reiseführer zeichnet eine beschauliche Überlandfahrt durch die amerikanische Provinz nach: von den Ufern des Michigan-Sees zur Brandung des Pazifischen Ozeans. Die 14 Tagesetappen führen durch viele noch weitgehend unbekannte Landstriche und Städte, durch Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma und Texas; aber ebenso durch den legendären Wilden Westen von New Mexico, Arizona und Kalifornien.Außer Extratagen in den städtischen Hochburgen Chicago, St. Louis, Oklahoma City und Los Angeles zielen Abstecher zu den Highlights in der Nähe der Route: ins Country & Western-Mekka von Branson, Missouri, zum Palo Duro Canyon bei Amarillo, Texas, zu den Indianersiedlungen am oberen Rio Grande (Santo Domingo, Acoma) und natürlich zum Grand Canyon und nach Las Vegas.Die Reportagen:Die mit über 250 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser Geschichte, Natur und Menschen nahe und wecken die Entdeckerlust. Unterwegs kommen zahlreiche Oldtimer zu Wort, jene Route-66-Veteranen, die trotz des verkehrstechnischen Fortschritts an der 'Main Street of America' ausharren und deshalb viel zu erzählen haben. Mit der Szenerie wechseln auch die Speisekarten: von den klassischen Route-66-Menüs aus Hamburgern, Hot Dogs und Apple Pies über texanische Riesensteaks und die Scharfmacher der Südwestküche bis zu den verfeinerten Kreationen der California Cuisine.Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung. Der ausführliche Serviceteil erschließt die noch verbleibenden 'kicks on ROUTE SIXTY-SIX': historische Motels und Diners, Ghost Towns und grelle Neons, bauliche Raritäten ebenso wie Hot-Dog-Budenzauber, und er hält alles Wissenswerte für die Reiseplanung sowie Sprachhilfen bereit.Zusätzlich zu den Detailkarten im Reiseführer sorgt eine ausfaltbare Landkarte für eine gute Orientierung vor Ort.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Caprihose Canyon weiss
Empfehlung
79,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Caprihose von CANYON– hochelastisch und superbequem für eine optimale Bewegungsfreiheit. 59% Baumwolle, 37% Polyamid, 4% Elasthan.. Bund mit Gürtel­schlaufen, Knopf und Reißverschluss – im Rückteil ein Gummizug. 2 Taschen vorne und eine Gesäßtasche. Schrittlänge ca. 50 cm, mit kleinen Seitenschlitzen. Diese Caprihose ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Weiß. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Route 66 - VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag f...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Route 66Keine Straße glorifiziert die Geschichte der US-amerikanischen Autokultur mehr als die Route 66. Ob als 'Mother Road', wie John Steinbeck sie nannte, als Highway der Hoffnung, der Flucht oder der Sehnsucht: Stets war sie ein Fließband amerikanischer Odysseen und Anlass für Wunschträume und Visionen.Länger als ein halbes Jahrhundert hielt die Transkontinentale die Nation zusammen und in laufender Aufbruchstimmung. Inzwischen ist sie offiziell von der Landkarte getilgt und durch das effizientere Fernstraßennetz aus Interstate Highways ersetzt worden. Aber die legendäre Trasse scheint sich mit ihrem realen Schicksal nicht abfinden zu wollen. In den letzten Jahren wächst ihre Anziehungskraft jedenfalls spürbar. Nicht nur in den USA, sondern auch international verstärkt sich der Wunsch, die alte Straße neu zu entdecken.Über den Reiseführer Route 66Reisen Tag für Tag heißt: Wir legen einen roten Faden aus, eine perfekte Route, die dabei hilft, das Reiseziel zu entdecken. Der Reiseführer kennt für jeden Tag die Hits und die leisen Geheimnisse, er verführt zum Anhalten, wo andere vorbeifahren. Er hat die besten Tipps für Restaurants, Cafés, Museen und Hotels auf Lager. Kurzum, er bringt seine Leser an aufregende und auch abgelegene Orte - überall dorthin, wo sich das Wesen des Landes offenbart.Die Route:Der Reiseführer zeichnet eine beschauliche Überlandfahrt durch die amerikanische Provinz nach: von den Ufern des Michigan-Sees zur Brandung des Pazifischen Ozeans. Die 14 Tagesetappen führen durch viele noch weitgehend unbekannte Landstriche und Städte, durch Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma und Texas; aber ebenso durch den legendären Wilden Westen von New Mexico, Arizona und Kalifornien.Außer Extratagen in den städtischen Hochburgen Chicago, St. Louis, Oklahoma City und Los Angeles zielen Abstecher zu den Highlights in der Nähe der Route: ins Country & Western-Mekka von Branson, Missouri, zum Palo Duro Canyon bei Amarillo, Texas, zu den Indianersiedlungen am oberen Rio Grande (Santo Domingo, Acoma) und natürlich zum Grand Canyon und nach Las Vegas.Die Reportagen:Die mit über 250 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser Geschichte, Natur und Menschen nahe und wecken die Entdeckerlust. Unterwegs kommen zahlreiche Oldtimer zu Wort, jene Route-66-Veteranen, die trotz des verkehrstechnischen Fortschritts an der 'Main Street of America' ausharren und deshalb viel zu erzählen haben. Mit der Szenerie wechseln auch die Speisekarten: von den klassischen Route-66-Menüs aus Hamburgern, Hot Dogs und Apple Pies über texanische Riesensteaks und die Scharfmacher der Südwestküche bis zu den verfeinerten Kreationen der California Cuisine.Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung. Der ausführliche Serviceteil erschließt die noch verbleibenden 'kicks on ROUTE SIXTY-SIX': historische Motels und Diners, Ghost Towns und grelle Neons, bauliche Raritäten ebenso wie Hot-Dog-Budenzauber, und er hält alles Wissenswerte für die Reiseplanung sowie Sprachhilfen bereit.Zusätzlich zu den Detailkarten im Reiseführer sorgt eine ausfaltbare Landkarte für eine gute Orientierung vor Ort.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Jacke Canyon blau
Topseller
149,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jacke von CANYON mit 1/1-Arm. Superbequem in der Optik einer Jeansjacke – nicht nur für den Sport eine unkompliziete Jacke zum Drüberziehen. Mit Kontrast-Nähten, Metallknöpfen und 2 Eingrifftaschen. Druck-Motiv mit Stickerei auf einer Brusttasche. 95% Polyamid, 5% Elasthan. Futter 100% Polyester. Länge ca. 58 cm. Diese Jacke ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Marine. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Route 66 - VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag f...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Route 66Keine Straße glorifiziert die Geschichte der US-amerikanischen Autokultur mehr als die Route 66. Ob als 'Mother Road', wie John Steinbeck sie nannte, als Highway der Hoffnung, der Flucht oder der Sehnsucht: Stets war sie ein Fließband amerikanischer Odysseen und Anlass für Wunschträume und Visionen.Länger als ein halbes Jahrhundert hielt die Transkontinentale die Nation zusammen und in laufender Aufbruchstimmung. Inzwischen ist sie offiziell von der Landkarte getilgt und durch das effizientere Fernstraßennetz aus Interstate Highways ersetzt worden. Aber die legendäre Trasse scheint sich mit ihrem realen Schicksal nicht abfinden zu wollen. In den letzten Jahren wächst ihre Anziehungskraft jedenfalls spürbar. Nicht nur in den USA, sondern auch international verstärkt sich der Wunsch, die alte Straße neu zu entdecken.Über den Reiseführer Route 66Reisen Tag für Tag heißt: Wir legen einen roten Faden aus, eine perfekte Route, die dabei hilft, das Reiseziel zu entdecken. Der Reiseführer kennt für jeden Tag die Hits und die leisen Geheimnisse, er verführt zum Anhalten, wo andere vorbeifahren. Er hat die besten Tipps für Restaurants, Cafés, Museen und Hotels auf Lager. Kurzum, er bringt seine Leser an aufregende und auch abgelegene Orte - überall dorthin, wo sich das Wesen des Landes offenbart.Die Route:Der Reiseführer zeichnet eine beschauliche Überlandfahrt durch die amerikanische Provinz nach: von den Ufern des Michigan-Sees zur Brandung des Pazifischen Ozeans. Die 14 Tagesetappen führen durch viele noch weitgehend unbekannte Landstriche und Städte, durch Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma und Texas; aber ebenso durch den legendären Wilden Westen von New Mexico, Arizona und Kalifornien.Außer Extratagen in den städtischen Hochburgen Chicago, St. Louis, Oklahoma City und Los Angeles zielen Abstecher zu den Highlights in der Nähe der Route: ins Country & Western-Mekka von Branson, Missouri, zum Palo Duro Canyon bei Amarillo, Texas, zu den Indianersiedlungen am oberen Rio Grande (Santo Domingo, Acoma) und natürlich zum Grand Canyon und nach Las Vegas.Die Reportagen:Die mit über 250 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser Geschichte, Natur und Menschen nahe und wecken die Entdeckerlust. Unterwegs kommen zahlreiche Oldtimer zu Wort, jene Route-66-Veteranen, die trotz des verkehrstechnischen Fortschritts an der 'Main Street of America' ausharren und deshalb viel zu erzählen haben. Mit der Szenerie wechseln auch die Speisekarten: von den klassischen Route-66-Menüs aus Hamburgern, Hot Dogs und Apple Pies über texanische Riesensteaks und die Scharfmacher der Südwestküche bis zu den verfeinerten Kreationen der California Cuisine.Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung. Der ausführliche Serviceteil erschließt die noch verbleibenden 'kicks on ROUTE SIXTY-SIX': historische Motels und Diners, Ghost Towns und grelle Neons, bauliche Raritäten ebenso wie Hot-Dog-Budenzauber, und er hält alles Wissenswerte für die Reiseplanung sowie Sprachhilfen bereit.Zusätzlich zu den Detailkarten im Reiseführer sorgt eine ausfaltbare Landkarte für eine gute Orientierung vor Ort.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Rundhals-Shirt Canyon mehrfarbig
Highlight
59,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rundhals-Shirt von CANYON mit 1/2-Arm. Modischer Look in Melange-Struktur und Plättchen auf dem Vorderteil. 100% Polyester. Länge ca. 60 cm, mit einem im Rückteil geraden Saum. Dieses Rundhals-Shirt ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Enzianblau/Multicolor. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Route 66 - VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag f...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Route 66Keine Straße glorifiziert die Geschichte der US-amerikanischen Autokultur mehr als die Route 66. Ob als 'Mother Road', wie John Steinbeck sie nannte, als Highway der Hoffnung, der Flucht oder der Sehnsucht: Stets war sie ein Fließband amerikanischer Odysseen und Anlass für Wunschträume und Visionen.Länger als ein halbes Jahrhundert hielt die Transkontinentale die Nation zusammen und in laufender Aufbruchstimmung. Inzwischen ist sie offiziell von der Landkarte getilgt und durch das effizientere Fernstraßennetz aus Interstate Highways ersetzt worden. Aber die legendäre Trasse scheint sich mit ihrem realen Schicksal nicht abfinden zu wollen. In den letzten Jahren wächst ihre Anziehungskraft jedenfalls spürbar. Nicht nur in den USA, sondern auch international verstärkt sich der Wunsch, die alte Straße neu zu entdecken.Über den Reiseführer Route 66Reisen Tag für Tag heißt: Wir legen einen roten Faden aus, eine perfekte Route, die dabei hilft, das Reiseziel zu entdecken. Der Reiseführer kennt für jeden Tag die Hits und die leisen Geheimnisse, er verführt zum Anhalten, wo andere vorbeifahren. Er hat die besten Tipps für Restaurants, Cafés, Museen und Hotels auf Lager. Kurzum, er bringt seine Leser an aufregende und auch abgelegene Orte - überall dorthin, wo sich das Wesen des Landes offenbart.Die Route:Der Reiseführer zeichnet eine beschauliche Überlandfahrt durch die amerikanische Provinz nach: von den Ufern des Michigan-Sees zur Brandung des Pazifischen Ozeans. Die 14 Tagesetappen führen durch viele noch weitgehend unbekannte Landstriche und Städte, durch Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma und Texas; aber ebenso durch den legendären Wilden Westen von New Mexico, Arizona und Kalifornien.Außer Extratagen in den städtischen Hochburgen Chicago, St. Louis, Oklahoma City und Los Angeles zielen Abstecher zu den Highlights in der Nähe der Route: ins Country & Western-Mekka von Branson, Missouri, zum Palo Duro Canyon bei Amarillo, Texas, zu den Indianersiedlungen am oberen Rio Grande (Santo Domingo, Acoma) und natürlich zum Grand Canyon und nach Las Vegas.Die Reportagen:Die mit über 250 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser Geschichte, Natur und Menschen nahe und wecken die Entdeckerlust. Unterwegs kommen zahlreiche Oldtimer zu Wort, jene Route-66-Veteranen, die trotz des verkehrstechnischen Fortschritts an der 'Main Street of America' ausharren und deshalb viel zu erzählen haben. Mit der Szenerie wechseln auch die Speisekarten: von den klassischen Route-66-Menüs aus Hamburgern, Hot Dogs und Apple Pies über texanische Riesensteaks und die Scharfmacher der Südwestküche bis zu den verfeinerten Kreationen der California Cuisine.Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung. Der ausführliche Serviceteil erschließt die noch verbleibenden 'kicks on ROUTE SIXTY-SIX': historische Motels und Diners, Ghost Towns und grelle Neons, bauliche Raritäten ebenso wie Hot-Dog-Budenzauber, und er hält alles Wissenswerte für die Reiseplanung sowie Sprachhilfen bereit.Zusätzlich zu den Detailkarten im Reiseführer sorgt eine ausfaltbare Landkarte für eine gute Orientierung vor Ort.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Caprihose Canyon blau
Beliebt
79,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Caprihose von CANYON– hochelastisch und superbequem für eine optimale Bewegungsfreiheit. 95% Polyamid, 5% Elasthan. Bund mit Gürtel­schlaufen, Knopf und Reißverschluss – im Rückteil ein Gummizug. 2 Taschen vorne und eine Gesäßtasche. Schrittlänge ca. 50 cm, mit kleinen Seitenschlitzen. Diese Caprihose ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Marine. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
240 songs
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SAMMLUNG BEKANNTER LIEDER FUER DEN ERSTEN KLAVIERUNTERRICHT|A A A DER WINTER DER IST DA|ABC DIE KATZE LIEF IM SCHNEE|ABEND WIRD ES WIEDER|ADE ZUR GUTEN NACHT|AL DI WILLEN TE KAP'REN VAREN|ALLE DIE MIT UNS AUF KAPERFAHRT FAHREN|ALL LEUT' GEH'N JETZT NACH HAUS|ALLE MEINE ENTCHEN|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|ALLE DIE WILLEN NAAR ISLAND GAAN|ALLES NEU MACHT DER MAI (HAENSCHEN KLEIN)|ALOUETTE GENTILLE ALOUETTE|ALS ICH EINMAL REISTE IN DAS SACHSEN-WEIMARLAND|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|ALS ZUM WALD PETRUSCHKA GING|AMAZING GRACE|AN DER SAALE HELLEM STRANDE|ATTE KATTE NUWA|AU CLAIR DE LA LUNE|AUF DEM GRUENEN RASEN|AUF DER MAUER AUF DER LAUER|AUF DU JUNGER WANDERSMANN|AUF EINEM BAUM EIN KUCKUCK SASS|AUF IHR KINDER AUF UND SINGT|AUF UNSRER WIESE GEHET WAS|AULD LANG SYNE|AURA LEE|IAY LINDA AMIGA|BACKE BACKE KUCHEN|BACKWATER BLUES|BALD GRAS ICH AM NECKAR|Banana boat song|BRUDER JAKOB|BRUEDERCHEN KOMM TANZ MIT MIR|BUNT SIND SCHON DIE WAELDER|CAFFEE|CLEMENTINE|COME MISSA TALLYMAN|COWBOY BILL|DAS LAUB FAELLT VON DEN BAEUMEN|Das Lummerlandlied (Eine Insel mit zwei Bergen)|DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST|DAT DU MIN LEEVSTEN BUEST|DER DIE DAS|DER HAHN IST TOT|DER KUCKUCK UND DER ESEL|DER MAI DER MAI DER LUSTIGE MAI|DER MAI IST GEKOMMEN|DER MEYEN ISCH KOMME|DER MOND IST AUFGEGANGEN|DER SANDMANN IST DA|DER WINTER IST EIN RECHTER MANN|DER WINTER IST VERGANGEN|DIE AFFEN RASEN DURCH DEN WALD|DIE BLUEMELEIN SIE SCHLAFEN|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE ISLANDFISCHER|DIE KLEINE HEX'|DIE TIROLER SIND LUSTIG|DORNROESCHEN|DREI CHINESEN MIT DEM KONTRABASS|DREI GAENS IM HABERSTROH|DRUNTEN IM UNTERLAND|DU DU LIEGST MIR IM HERZEN|EH' NOCH DER LENZ BEGINNT|EI EI EI IHR HUEHNERCHEN|EIN HASE SASS IM TIEFEN TAL|EIN HELLER UND EIN BATZEN|EIN MANN DER SICH KOLUMBUS NANNT|EIN MAENNLEIN STEHT IM WALDE|Ein Mops kam in die Kueche|EIN VOGEL WOLLTE HOCHZEIT MACHEN|EINE INSEL MIT ZWEI BERGEN|EINE KLEINE DICKMADAM|EINE KLEINE GEIGE MOECHT ICH HABEN|EINE SEEFAHRT DIE IST LUSTIG|ES GEHT EINE DUNKLE WOLK' HEREIN|ES GEHT EINE ZIPFELMUETZ|ES KLAPPERT DIE MUEHLE AM RAUSCHENDEN BACH|ES REGNET ES REGNET UND ALLES WIRD NASS|ES REGNET WENN ES REGNEN WILL|ES SASS EIN KLEIN WILD VOEGELEIN|ES TANZT EIN BI BA BUTZEMANN|ES TOENEN DIE LIEDER|ES WAR EINE MUTTER DIE HATTE VIER KINDER|ES WAR EINE MUTTER DIE HATTE VIER KINDER|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|FEINSLIEBCHEN DU SOLLST MIR NICHT BARFUSS GEHN|FOR HE'S A JOLLY GOOD FELLOW|Frankie And Johnny|FREIGHT TRAIN BLUES|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FREUD EUCH DES LEBENS|FROH ZU SEIN BEDARF ES WENIG|FUCHS DU HAST DIE GANS GESTOHLEN|GESTERN ABEND GING ICH AUS|GOLD'NE GOLD'NE BRUECKE|GOOD NIGHT LADIES|GREENSLEEVES|GRETEL PASTETEL|GROSSE UHREN TICKEN TICK TACK|GRUEN GRUEN GRUEN SIND ALLE MEINE KLEIDER|GRUESS GOTT DU SCHOENER MAIEN|GUTEN ABEND GUT NACHT|GUTEN MORGEN LIEBE KINDER|GUTER MOND DU GEHST SO STILLE|HAENSCHEN KLEIN|HAENSEL UND GRETEL|HAESCHEN IN DER GRUBE|HANG DOWN YOUR HEAD TOM DOOLEY|HANS HAT HOSEN AN UND DIE SIND BUNT|HANS SPIELMANN|HAPPY BIRTHDAY|Hava Nagila|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|HEILE HEILE SEGEN|Hejo spann den Wagen an|HEUT IST EIN FEST BEI DEN FROESCHEN AM SEE|HEUT KOMMT DER HANS ZURUECK|HEUT SOLL DAS GROSSE FLACHSERNTEN SEIN|HEVENU SHALOM ALEYCHEM|HEY PIPPI LANGSTRUMPF|HIMMEL UND ERDE MUESSEN VERGEHN|HOCH SOLL ER LEBEN|HOERST DU DIE REGENWUERMER HUSTEN|HOERT IHR DIE DRESCHER|HOERT IHR LEUT' UND LASST EUCH SAGEN|HOPP HOPP HOPP PFERDCHEN LAUF GALOPP|HOPPE HOPPE REITER|I COME FROM ALABAMA|I FAHR' MIT DER POST|ICH BIN EIN MUSIKANTE|ICH GEH MIT MEINER LATERNE|ICH GING DURCH EINEN GRASGRUENEN WALD|Ich ging emol spaziere|Ich Kenne Einen Cowboy|ICH UND DU MUELLERS KUH|ICH WAR MAL AUF DEM DORFE|IF YOU'RE HAPPY AND YOU KNOW IT|IHR LIEBEN BRUEDER MEIN|IL ETAT UN PETIT NAVIRE|IM FRUEHTAU ZU BERGE|IM MAERZEN DER BAUER|IN A CAVERN IN A CANYON|IN DEM DUNKLEN WALD VON PAGANOWO|IN DIE SCHULE MUSS ICH GEH'N|IN DULCI JUBILO|IN EINEM KLEINEN APFEL|IST EIN MANN IN BRUNNEN G'FALLEN|JETZT FAENGT DAS SCHOENE FRUEHJAHR AN|JETZT STEIGT HAMPELMANN|JETZT FAHR'N WIR UEBER'N SEE|Kalinka|KAS UND BROT|KEIN SCHOENER LAND IN DIESER ZEIT|KENNT JI ALL DAT NIJE LEED|KINDLEIN MEIN SCHLAF DOCH EIN|KOMM LIEBER MAI|KOMMT EIN VOGEL GEFLOGEN|KUCKUCK KUCKUCK RUFTS AUS DEM WALD|KUMBAYAH|LA CUCARACHA|LATERNE LATERNE|LIEBE SCHWESTER TANZ MIT MIR|LIED FUER SCHMUTZIGE FINGER|LIMU LIMU LEIMEN|LIRUM LARUM LOEFFELSTIEL|LONDON BRIDGE|LONDONDERRY AIR|MARTIN IST EIN FROMMER MANN|MEIN HUT DER HAT DREI ECKEN|MEINE OMA FAEHRT IM HUEHNERSTALL MOTORRAD|MEINE TANTE AUS MAROKKO|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|MORGENS FRUEH UM SECHS KOMMT DIE KLEINE HEX'|MORNING HAS BROKEN|MUSIKANTEN MUSIZIEREN|NUN WILL DER LENZ UNS GRUESSEN|NUN WOLLEN WIR SINGEN DAS ABENDLIED|ODE AN DIE FREUDE (AUS SINFONIE 9) / Beethoven Ludwig van|OH DU LIEBER AUGUSTIN|OH MY DARLING CLEMENTINE|OH SUSANNAH|OH WHEN THE SAINTS|OH WIE WOHL IST MIR AM ABEND|OLD MACDONALD HAD A FARM|PER SPELMANN|PETERSILIE SUPPENKRAUT|RED RIVER VALLEY|RINGEL RINGEL REIHE|Ri ra rutsch wir fahren mit der Kutsch|ROCK MY SOUL|SANKT MARTIN|SANTA LUCIA|SASCHA GEIZTE MIT DEN WORTEN|SCARBOROUGH FAIR|SCHLAF KINDLEIN SCHLAF|SCHLAFE MEIN PRINZCHEN SCHLAF EIN|SCHNECK' IM HAUS|SCHNEEFLOECKCHEN WEISSROECKCHEN|SCHOEN IST DIE WELT|SCHWESTERLEIN WANN GEHN WIR NACH HAUS|SEERAEUBER OPA FABIAN|SHALOM CHAVERIM|Should Auld Acquaintance Be Forgot|SITZT EIN KLEINS VOEGLEIN|SKIP TO MY LOU|SPANNENLANGER HANSEL NUDELDICKE DIRN|SUMM SUMM SUMM|SUR LE PONT D'AVIGNON|SUSE LIEBE SUSE|SWANEE RIVER|TALER TALER DU MUSST WANDERN|TANZ KINDLEIN TANZ|TEN GREEN BOTTLES|TONBANDSALAT|TRARIRA DER SOMMER DER IST DA|UESKUEDARA GIDERIKEN|UHRENKANON|Un Poquito Cantas|UND IN DEM SCHNEEGEBIRGE|UND WER IM JANUAR GEBOREN IST|UNSRE KATZ HAT KAETZCHEN G'HABT|VEM KAN SEGLA FOERUTAN VIND|VINDEN DRAR SKEPPET FAR|VIVA VIVA LA MUSICA|WACHET AUF|WARD EIN BLUEMLEIN MIR GESCHENKET|WAS HABEN WIR GAENSE FUER KLEIDER AN|WAS MACHT DER FUHRMANN|WAS MUESSEN DAS FUER BAEUME SEIN|WEIL HEUTE DEIN GEBURTSTAG IST|WEISST DU WIEVIEL STERNLEIN STEHEN|WENN DER TOPF ABER NUN EIN LOCH HAT|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WER HAT DIE SCHOENSTEN SCHAEFCHEN|WER KANN SEGELN OHNE WIND|WER WILL FLEISSIGE HANDWERKER SEHN|WHAT SHALL WE DO WITH THE DRUNKEN SAILOR|WIDELE WEDELE HINTERM STAEDELE|WIDEWIDEWENNE HEISST MEINE PUTHENNE|WINDE WEHN SCHIFFE GEHN|WINTER ADE|WIR KOMMEN AN UND GRATULIEREN ZUM GEBURTSTAG|WOLLT IHR WISSEN|YANKEE DOODLE|ZEHN KLEINE SCHOKOKUESSE|ZEIGT HER EURE FUESSCHEN|ZOGEN EINST FUENF WILDE SCHWAENE|ZUM TANZE DA GEHT EIN MAEDEL|ZWEI MAL DREI MACHT VIER|ZWISCHEN BERG UND TIEFEM TAL

Anbieter: Notenbuch
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Knöchellange Hose Canyon blau
Beliebt
65,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Knöchellange Hose von CANYON in hochwertiger Interlock-Qualität aus 51% Polyester, 49% Baumwolle. Mit Gummibund und innen liegender Kordel, 2 Eingrifftaschen sowie kleinen Saumschlitzen. Schrittlänge ca. 70 cm. Diese knöchellange Hose ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Marine. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Karl May Klassikeredition Classic Edition
87,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der Schatz im Silbersee (1962, ca. 106 Min.)Um die Schatzkarte zum Schatz im Silbersee zu bekommen, ermordet der skrupellose Gangsterboss Brinkley den Vater des jungen Fred Engel. Doch der alte Engel hatte nur eine Hälfte des Plans, die andere gehört dem Farmer Patterson. Kurzerhand entführen Brinkley und seine Männer diesen und seine schöne Tochter Ellen. Gemeinsam mit Winnetou und Old Shatterhand nimmt Fred Engel die Verfolgung auf, denn Ellen ist seine heimliche Liebe. Als die drei in das Gebiet der Utah-Indianer kommen, werden sie von Indianern angegriffen. Denn der hinterlistige Brinkley zerstörte ein Utah-Dorf und lenkte den Verdacht auf Old Shatterhand. Während die Verfolger nun um ihr Leben kämpfen müssen, nähert sich Brinkley mit seinen Geiseln dem Silbersee...-> Winnetou und das Halbblut Apanatschi (1966, ca. 91 Min.)Die hübsche Halbindianerin Apanatschi erhält zu ihrem 21. Geburtstag von ihrem Vater Mac Haller eine versteckte Goldmine geschenkt. Der neue Besitz birgt jedoch eine tödliche Gefahr: Die gefürchtete Curly-Bill-Bande fällt über die Familie her und erschießt Mac Haller. Zusammen mit ihrem Bruder Happy gelingt Apanatschi im letzten Moment die Flucht zu Old Shatterhand. Da Apanatschi die Einzige ist, die den Weg zur kostbaren Goldader kennt, schickt Old Shatterhand die beiden Geschwister unter dem Schutz seines Freundes Sam Hawkens ins sichere Eisenbahner-Camp Rocky-Ground. Doch der kaltblütige Curly-Bill findet Apanatschis Aufenthaltsort heraus und lässt das "Goldmädchen" entführen. Old Shatterhand und Winnetou nehmen die Verfolgung auf ...-> Winnetou und sein Freund Old Firehand (1966, ca. 94Min.)Der skrupellose Silers und seine Bande terrorisieren den Grenzstreifen zwischen Texas und New Mexico: Bei den Auseinandersetzungen wurde Winnetous Schwester Nschotschi bereits schwer verletzt und vier Apachen mussten ihr Leben lassen. Als Silers Bruder Billy-Bob wegen Totschlages in das Gefängnis von Miramonte eingebuchtet wird, droht die Bande, das kleine Grenzstädtchen in ein Flammenmeer zu verwandeln. Old Firehand bittet seinen alten Freund Winnetou um Hilfe. Polizei-Chef Mendozza sowie die meisten Bürger Miramontes bestehen auf einem Verfahren - und stellen sich gemeinsam mit Winnetou und Old Firehand dem tödlichen Angriff. Als Billy-Bob bei einem Fluchtversuch ums Leben kommt, ist Silers Rachedurst nicht mehr zu zügeln ...-> Unter Geiern (1964, ca. 99 Min.)Die "Geier", eine berühmt-berüchtigte Banditenarmee, beherrschen das Grenzgebiet zwischen New Mexico und Texas, den Llano Estacado. Skrupellos fallen sie über alle Reisenden her, deren Weg in den goldenen Westen durch dieses wilde Felsengebirge führt. Selbst vor den Schoschonen, den rechtmäßigen "Herren" des Llano, schreckt die Bande nicht zurück - immer wieder gibt es neue, blutige Auseinandersetzungen. Als die "Geier" Surehands alten Freund, den Bärenjäger Baumann, und dessen Familie überfallen, eskaliert die Situation: Baumann hält in seiner Verzweiflung die Schoschonen für schuldig und beleidigt Häuptling Wokadeh. Winnetous und Old Surehands Vermittlungsversuche scheitern: Die Indianer wollen sich um ihrer Ehre willen an Baumann rächen. Und dann schlagen die "Geier" erneut zu ...-> Der Ölprinz (1965, ca. 91 Min.)Der skrupellose "Ölprinz" hat den Shelly-See zum Schauplatz eines großen Betrugs auserkoren: Er möchte dem Präsidenten der Arizona Commercial Bank eine nicht existierende Ölquelle verkaufen. Doch der Schwindel droht in letzter Minute aufzufliegen. Ein Siedlertreck befindet sich auf dem Weg zum See, um sich dort niederzulassen. Das Land wurde den Siedlern von den Navajo-Indianern zur Verfügung gestellt. Damit seine verbrecherischen Machenschaften nicht auffliegen, lässt der Ölprinz den Siedler-Scout ermorden und tauscht ihn gegen einen falschen Treckführer aus. Doch Winnetou, Old Surehand und der kauzige Old Wabble kommen durch Zufall hinter den Betrug - und führen die Siedler schließlich zu ihrem Ziel. Da fasst der erzürnte Ölprinz einen teuflischen Plan: Er ermordet den Häuptlingssohn der Navajos und lenkt den Verdacht auf die Siedler ...-> Old Surehand (1965, ca. 93 Min.)Der "General" und seine Bande, eine Horde skrupelloser Eisenbahnräuber, reiten mordend durchs Indianergebiet. Das Ziel der Halunken ist es, einen Krieg zwischen Comanchen und den weißen Siedlern anzuzetteln, um aus den Unruhen Kapital zu schlagen. Tou-wan, der Häuptlingssohn der Comanchen, durchschaut den Plan. Er reitet nach Mason City, wo die Comanchen einst bei Richter Edwards einen Friedensvertrag unterzeichnet haben und will vor Ort gegen die vertragswidrigen Übergriffe protestieren. Doch Tou-wan fällt einem heimtückischen Verbrechen zum Opfer. Richter Edwards ist entsetzt, denn er weiß, was der Tod des Häuptlingssohns bedeutet: Krieg. Old Surehand und Winnetou sind die letzte Rettung. Sie müssen Comanchen-Häuptling Maki-moteh von seinen Kriegsplänen abbringen, indem sie schnellstens den Mörder seines Sohnes finden ...-> Winnetou I (1963, ca. 101 Min.)Die Bahnlinie der Great Western Railroad wird auf Betreiben des Banditen Santer mitten durch das Apachengebiet gelegt. Den durch die begradigte Streckenführung entstehenden Profit will sich Santer mit dem Bauleiter Bancroft teilen. Old Shatterhand, der Vermessungsingenieur der Gesellschaft, durchschaut den hinterlistigen Plan - allerdings zu spät: Santer nimmt den Häuptlingssohn Winnetou gefangen und liefert ihn dem verfeindeten Stamm der Kiowa-Indianer aus. Old Shatterhand gelingt es, Winnetou zu befreien - heimlich, der Indianer sieht seinen Helfer nicht einmal. Als die aufgebrachten Apachen anschließend das Eisenbahner-Camp angreifen, wird Old Shatterhand von Winnetou schwer verwundet und überwältigt. Er soll zusammen mit den anderen Gefangenen am Marterpfahl sterben ...-> Winnetou II (1964, ca. 95 Min.)Häuptling Winnetou will nach dem Tod seines Vaters für dauerhaften Frieden sorgen: Er lädt die Oberhäupter aller Indianerstämme zu einer Friedenskonferenz zusammen mit Oberst Merril ins Fort Niobara ein. Als Zeichen der Aussöhnung zwischen Rot und Weiß erklärt sich Merrils Sohn bereit, Winnetous große Liebe, die Indianerin Ribanna, zu heiraten. Schweren Herzens lenkt Winnetou ein. Er sieht darin die einzige Chance, der skrupellosen Forresterbande endlich Einhalt zu gebieten. Doch Forresters Meuchelmörder bringen ständig neue Unruhen in die Friedensverhandlungen: Sie überfallen einen friedlichen Siedlertreck und lenken den Verdacht geschickt auf Ribannas Indianerstamm. Eine kriegerische Eskalation erscheint unabwendbar ...-> Winnetou III (1965, ca. 93 Min.)Siedlungsspekulanten haben es auf kostbares Indianerland abgesehen. Die rücksichtslosen Geschäftsmänner schicken weiße Banditen ins Indianer-Revier, die selbst vor Mord nicht zurückschrecken und so für böses Blut sorgen. Doch Winnetou und Old Shatterhand gelingt es zunächst, die tödlichen Auseinandersetzungen einzudämmen. Die beiden nehmen im Auftrag des Gouverneurs Friedensverhandlungen mit den aufständischen Jicarillo- Indianern auf. Während der Verhandlungen mit Häuptling Weißer Büffel taucht plötzlich der durchtriebene Kanditen-Führer Rollins auf: In seinen Armen liegt die übel zugerichtete Leiche des Häuptlingssohnes - und Winnetous Messer steckt noch in den Rippen des Ermordeten ...-> Der Schatz der Azteken (1965, ca. 101 Min.)Mexiko 1864: Zwischen Mexikanern und französischen Besatzern herrscht ein blutiger Krieg um die Vorherrschaft im Lande. Der amerikanische Präsident Abraham Lincoln entsendet den deutschen Arzt Dr. Sternau als Unterstützung zum mexikanischen Präsidenten Benito Juarez. Sternau soll Juarez bei der Finanzierung des Widerstandskriegs behilflich sein und den Kontakt zum reichsten Großgrundbesitzer des Landes herstellen. Doch bereits auf der Hinreise kommt es zu einem gefährlichen Zwischenfall: Der grobschlächtige Hauptmann Verdoja, der mit seiner Truppe die Postkutsche kontrolliert, will eine Passagierin nicht weiterreisen lassen. Sternau tritt dem Offizier mutig entgegen - doch dafür muss er teuer bezahlen: Verdoja will ihn erschießen lassen. Der schwäbische Kuckucksuhrvertreter Andreas Hasenpfeffer ist Sternaus letzte Chance ...-> Die Pyramide des Sonnengottes (1965, ca. 98 Min.)Hauptmann Verdoja überfällt mit seiner Bande die Hacienda, in der Dr. Sternau und seine Freunde nächtigen. Zunächst können die Verbrecher in die Flucht geschlagen und Verdoja sogar gefangen genommen werden. Doch der finstere Gauner entkommt mit Hilfe der feurigen Mexikanerin Josefa und unternimmt einen zweiten Angriff - diesmal mit Erfolg: Sternau und seine Freunde werden überwältigt und sind den Folterungen des Schurken schutzlos ausgeliefert. Verdoja verschleppt einen Teil der Gefangenen in die Pyramide des Sonnengottes, wo angeblich der Aztekenschatz verborgen liegt. Dr. Sternau, der zuvor entkommen konnte, mobilisiert die überlebenden Bewohner der Hacienda und nimmt die Verfolgung auf ..-> Old Shatterhand (1963, ca. 119 Min.)Ein grausamer Überfall auf die Northern Ranch erschüttert die Friedensverhandlungen zwischen Indianern und weißen Siedlern. Die Farmbewohner wurden ermordet - und die Leichen zweier Apachen lenken den Verdacht auf Winnetous Stamm. Etwas später kommt es zu einem weiteren schrecklichen Zwischenfall: Ein Siedlertreck gerät in einem Canyon in einen Hinterhalt. Neben den Opfern bleiben abermals tote Apachen am Tatort zurück. Old Shatterhand, der zufällig auf den Trecktrifft, glaubt nicht an die Schuld der befreundeten Indianer und macht sich auf die Suche nach den wahren Tätern. Gemeinsam mit Winnetou findet er heraus, dass die Komantschen hinter den Überfällen stecken. Winnetou fordert den Komantschen-Häuptling zum Kampf um Leben und Tod heraus ...-> Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (1968, ca. 89 Min.)Der Kommandant Major Kingsley wird vom Militärgericht beschuldigt, mit der Kriegskasse des US-Forts Dawson nach Mexiko durchgebrannt zu sein. Als Kingsleys Tochter Mabel von dem Prozess erfährt, macht sie sich sofort mit der Postkutsche auf den Weg. Ein Brief ihres Vaters soll dessen Unschuld beweisen: Das Schreiben enthält einen Hinweis auf den Verbleib des Goldes. Doch nicht nur das Gericht interessiert sich für diese wertvolle Information: Gemeinsam mit seiner Bande reitet der skrupellose Gangster Murdock der Postkutsche entgegen. Er will wissen, wo das Gold versteckt ist — um jeden Preis. Nur ein Zufall führt Old Shatterhand an den Ort des Geschehens und lässt ihn ein Verbrechen verhindern. Als Old Shatterhand und Mabel etwas später Winnetou treffen, erfahren sie das wahre Geheimnis um das verschwundene Gold ...-> Der Schut (1964, ca. 114 Min.)Der Schut zieht mit seiner durchtriebenen Bande eine blutige Schneise durch den Balkan. Als der grausame Bandit den französischen Kaufmann Henry Galingré, einen Freund Kara Ben Nemsis, verschleppt, setzt sich Kara mit seinem Begleiter Hatschi Halef Omar auf die mörderische Spur des Schuts. In einem brennenden Dorf ein sadistisches Merkmal des Verbrechers: ein abgeschnittenes, an eine Haustür genageltes Ohr. Tschita, die hübsche Tochter des Bauern Osko, wurde von der Bande entführt - Osko selbst hat als einziger den Überfall überlebt. Doch der Schut hat noch eine weitere, grausame Überraschung für die immer näher rückenden Verfolger parat...-> Durchs wilde Kurdistan (1964, ca. 103 Min.)Kurdistan im 19. Jahrhundert: Der machthungrige Machredsch von Mossul, Statthalter der Türken, unterdrückt das kurdische Volk ohne Gnade. Durch sein Verhalten beschwört er den Widerstand der Kurden geradezu herauf. Als Machredschs Soldaten an einer Wasserstelle den Widerstandskämpfer Ahmed el Corda entführen, verdichten sich die Spannungen zwischen den beiden Völkern, Scheik Mohamed, Ahmeds Vater, bittet seinen Freund Kara Ben Nemsi um Hilfe...-> Im Reiche des silbernen Löwen (1965, ca. 91 Min.)Kara Ben Nemsi hat den verbrecherischen Machredsch zur Strecke gebracht. Doch der Schurke konnte seiner tödlichen Strafe entgehen - er lebt. Auf seinem Rachefeldzug will Machredsch seinen Todfeind Kara vernichten und außerdem die größte Beute seines Lebens ergattern: den sagenumwobenen, unendlich kostbaren Goldschatz der Chaldäer, der im Felslabyrinth des Klosters Nedjir verwahrt wird. Mit seinem skrupellosen Verbündeten, dem Banditen Abu Seif, entführt Machredsch die Tochter des Chaldäer-Oberhaupts. Ingdscha soll als Geisel gegen den Schatz eingetauscht werden. Kara nimmt zusammen mit Hadschi Halef Omar und dem Scheik-Sohn Ahmed die Verfolgung der Verbrecherbande auf. Doch Machredsch stellt seinen Verfolgern eine tödliche Falle ...

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Steppjacke Canyon grün
Unser Tipp
159,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Steppjacke von CANYON: coole Sportivität in seidig glänzender Mikrofaser aus 100% Polyamid. Topmodisch und sehr edel mit goldfarbenen Reißverschlüssen an den Taschen und als Front-­Verschluss sowie glitzernden, applizierten Kontrast-­Bändern. Winterwarme, durchdachte Ausstattung: hoch schließbarer Steh­kragen mit weichem, kontrastfarbenem Jersey innen, abzippbare Kapuze mit Tunnelzug und Stoppern sowie zusätzlicher Tunnelzug an der Kapuze und Strickbündchen als Windfang innen am Armabschluss. Futter mit Zebra-Print und Wattierung aus 100% Polyester. Länge ca. 66 cm. Diese Steppjacke ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Dunkeloliv. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Karl May Klassikeredition Classic Edition
87,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der Schatz im Silbersee (1962, ca. 106 Min.)Um die Schatzkarte zum Schatz im Silbersee zu bekommen, ermordet der skrupellose Gangsterboss Brinkley den Vater des jungen Fred Engel. Doch der alte Engel hatte nur eine Hälfte des Plans, die andere gehört dem Farmer Patterson. Kurzerhand entführen Brinkley und seine Männer diesen und seine schöne Tochter Ellen. Gemeinsam mit Winnetou und Old Shatterhand nimmt Fred Engel die Verfolgung auf, denn Ellen ist seine heimliche Liebe. Als die drei in das Gebiet der Utah-Indianer kommen, werden sie von Indianern angegriffen. Denn der hinterlistige Brinkley zerstörte ein Utah-Dorf und lenkte den Verdacht auf Old Shatterhand. Während die Verfolger nun um ihr Leben kämpfen müssen, nähert sich Brinkley mit seinen Geiseln dem Silbersee...-> Winnetou und das Halbblut Apanatschi (1966, ca. 91 Min.)Die hübsche Halbindianerin Apanatschi erhält zu ihrem 21. Geburtstag von ihrem Vater Mac Haller eine versteckte Goldmine geschenkt. Der neue Besitz birgt jedoch eine tödliche Gefahr: Die gefürchtete Curly-Bill-Bande fällt über die Familie her und erschießt Mac Haller. Zusammen mit ihrem Bruder Happy gelingt Apanatschi im letzten Moment die Flucht zu Old Shatterhand. Da Apanatschi die Einzige ist, die den Weg zur kostbaren Goldader kennt, schickt Old Shatterhand die beiden Geschwister unter dem Schutz seines Freundes Sam Hawkens ins sichere Eisenbahner-Camp Rocky-Ground. Doch der kaltblütige Curly-Bill findet Apanatschis Aufenthaltsort heraus und lässt das "Goldmädchen" entführen. Old Shatterhand und Winnetou nehmen die Verfolgung auf ...-> Winnetou und sein Freund Old Firehand (1966, ca. 94Min.)Der skrupellose Silers und seine Bande terrorisieren den Grenzstreifen zwischen Texas und New Mexico: Bei den Auseinandersetzungen wurde Winnetous Schwester Nschotschi bereits schwer verletzt und vier Apachen mussten ihr Leben lassen. Als Silers Bruder Billy-Bob wegen Totschlages in das Gefängnis von Miramonte eingebuchtet wird, droht die Bande, das kleine Grenzstädtchen in ein Flammenmeer zu verwandeln. Old Firehand bittet seinen alten Freund Winnetou um Hilfe. Polizei-Chef Mendozza sowie die meisten Bürger Miramontes bestehen auf einem Verfahren - und stellen sich gemeinsam mit Winnetou und Old Firehand dem tödlichen Angriff. Als Billy-Bob bei einem Fluchtversuch ums Leben kommt, ist Silers Rachedurst nicht mehr zu zügeln ...-> Unter Geiern (1964, ca. 99 Min.)Die "Geier", eine berühmt-berüchtigte Banditenarmee, beherrschen das Grenzgebiet zwischen New Mexico und Texas, den Llano Estacado. Skrupellos fallen sie über alle Reisenden her, deren Weg in den goldenen Westen durch dieses wilde Felsengebirge führt. Selbst vor den Schoschonen, den rechtmäßigen "Herren" des Llano, schreckt die Bande nicht zurück - immer wieder gibt es neue, blutige Auseinandersetzungen. Als die "Geier" Surehands alten Freund, den Bärenjäger Baumann, und dessen Familie überfallen, eskaliert die Situation: Baumann hält in seiner Verzweiflung die Schoschonen für schuldig und beleidigt Häuptling Wokadeh. Winnetous und Old Surehands Vermittlungsversuche scheitern: Die Indianer wollen sich um ihrer Ehre willen an Baumann rächen. Und dann schlagen die "Geier" erneut zu ...-> Der Ölprinz (1965, ca. 91 Min.)Der skrupellose "Ölprinz" hat den Shelly-See zum Schauplatz eines großen Betrugs auserkoren: Er möchte dem Präsidenten der Arizona Commercial Bank eine nicht existierende Ölquelle verkaufen. Doch der Schwindel droht in letzter Minute aufzufliegen. Ein Siedlertreck befindet sich auf dem Weg zum See, um sich dort niederzulassen. Das Land wurde den Siedlern von den Navajo-Indianern zur Verfügung gestellt. Damit seine verbrecherischen Machenschaften nicht auffliegen, lässt der Ölprinz den Siedler-Scout ermorden und tauscht ihn gegen einen falschen Treckführer aus. Doch Winnetou, Old Surehand und der kauzige Old Wabble kommen durch Zufall hinter den Betrug - und führen die Siedler schließlich zu ihrem Ziel. Da fasst der erzürnte Ölprinz einen teuflischen Plan: Er ermordet den Häuptlingssohn der Navajos und lenkt den Verdacht auf die Siedler ...-> Old Surehand (1965, ca. 93 Min.)Der "General" und seine Bande, eine Horde skrupelloser Eisenbahnräuber, reiten mordend durchs Indianergebiet. Das Ziel der Halunken ist es, einen Krieg zwischen Comanchen und den weißen Siedlern anzuzetteln, um aus den Unruhen Kapital zu schlagen. Tou-wan, der Häuptlingssohn der Comanchen, durchschaut den Plan. Er reitet nach Mason City, wo die Comanchen einst bei Richter Edwards einen Friedensvertrag unterzeichnet haben und will vor Ort gegen die vertragswidrigen Übergriffe protestieren. Doch Tou-wan fällt einem heimtückischen Verbrechen zum Opfer. Richter Edwards ist entsetzt, denn er weiß, was der Tod des Häuptlingssohns bedeutet: Krieg. Old Surehand und Winnetou sind die letzte Rettung. Sie müssen Comanchen-Häuptling Maki-moteh von seinen Kriegsplänen abbringen, indem sie schnellstens den Mörder seines Sohnes finden ...-> Winnetou I (1963, ca. 101 Min.)Die Bahnlinie der Great Western Railroad wird auf Betreiben des Banditen Santer mitten durch das Apachengebiet gelegt. Den durch die begradigte Streckenführung entstehenden Profit will sich Santer mit dem Bauleiter Bancroft teilen. Old Shatterhand, der Vermessungsingenieur der Gesellschaft, durchschaut den hinterlistigen Plan - allerdings zu spät: Santer nimmt den Häuptlingssohn Winnetou gefangen und liefert ihn dem verfeindeten Stamm der Kiowa-Indianer aus. Old Shatterhand gelingt es, Winnetou zu befreien - heimlich, der Indianer sieht seinen Helfer nicht einmal. Als die aufgebrachten Apachen anschließend das Eisenbahner-Camp angreifen, wird Old Shatterhand von Winnetou schwer verwundet und überwältigt. Er soll zusammen mit den anderen Gefangenen am Marterpfahl sterben ...-> Winnetou II (1964, ca. 95 Min.)Häuptling Winnetou will nach dem Tod seines Vaters für dauerhaften Frieden sorgen: Er lädt die Oberhäupter aller Indianerstämme zu einer Friedenskonferenz zusammen mit Oberst Merril ins Fort Niobara ein. Als Zeichen der Aussöhnung zwischen Rot und Weiß erklärt sich Merrils Sohn bereit, Winnetous große Liebe, die Indianerin Ribanna, zu heiraten. Schweren Herzens lenkt Winnetou ein. Er sieht darin die einzige Chance, der skrupellosen Forresterbande endlich Einhalt zu gebieten. Doch Forresters Meuchelmörder bringen ständig neue Unruhen in die Friedensverhandlungen: Sie überfallen einen friedlichen Siedlertreck und lenken den Verdacht geschickt auf Ribannas Indianerstamm. Eine kriegerische Eskalation erscheint unabwendbar ...-> Winnetou III (1965, ca. 93 Min.)Siedlungsspekulanten haben es auf kostbares Indianerland abgesehen. Die rücksichtslosen Geschäftsmänner schicken weiße Banditen ins Indianer-Revier, die selbst vor Mord nicht zurückschrecken und so für böses Blut sorgen. Doch Winnetou und Old Shatterhand gelingt es zunächst, die tödlichen Auseinandersetzungen einzudämmen. Die beiden nehmen im Auftrag des Gouverneurs Friedensverhandlungen mit den aufständischen Jicarillo- Indianern auf. Während der Verhandlungen mit Häuptling Weißer Büffel taucht plötzlich der durchtriebene Kanditen-Führer Rollins auf: In seinen Armen liegt die übel zugerichtete Leiche des Häuptlingssohnes - und Winnetous Messer steckt noch in den Rippen des Ermordeten ...-> Der Schatz der Azteken (1965, ca. 101 Min.)Mexiko 1864: Zwischen Mexikanern und französischen Besatzern herrscht ein blutiger Krieg um die Vorherrschaft im Lande. Der amerikanische Präsident Abraham Lincoln entsendet den deutschen Arzt Dr. Sternau als Unterstützung zum mexikanischen Präsidenten Benito Juarez. Sternau soll Juarez bei der Finanzierung des Widerstandskriegs behilflich sein und den Kontakt zum reichsten Großgrundbesitzer des Landes herstellen. Doch bereits auf der Hinreise kommt es zu einem gefährlichen Zwischenfall: Der grobschlächtige Hauptmann Verdoja, der mit seiner Truppe die Postkutsche kontrolliert, will eine Passagierin nicht weiterreisen lassen. Sternau tritt dem Offizier mutig entgegen - doch dafür muss er teuer bezahlen: Verdoja will ihn erschießen lassen. Der schwäbische Kuckucksuhrvertreter Andreas Hasenpfeffer ist Sternaus letzte Chance ...-> Die Pyramide des Sonnengottes (1965, ca. 98 Min.)Hauptmann Verdoja überfällt mit seiner Bande die Hacienda, in der Dr. Sternau und seine Freunde nächtigen. Zunächst können die Verbrecher in die Flucht geschlagen und Verdoja sogar gefangen genommen werden. Doch der finstere Gauner entkommt mit Hilfe der feurigen Mexikanerin Josefa und unternimmt einen zweiten Angriff - diesmal mit Erfolg: Sternau und seine Freunde werden überwältigt und sind den Folterungen des Schurken schutzlos ausgeliefert. Verdoja verschleppt einen Teil der Gefangenen in die Pyramide des Sonnengottes, wo angeblich der Aztekenschatz verborgen liegt. Dr. Sternau, der zuvor entkommen konnte, mobilisiert die überlebenden Bewohner der Hacienda und nimmt die Verfolgung auf ..-> Old Shatterhand (1963, ca. 119 Min.)Ein grausamer Überfall auf die Northern Ranch erschüttert die Friedensverhandlungen zwischen Indianern und weißen Siedlern. Die Farmbewohner wurden ermordet - und die Leichen zweier Apachen lenken den Verdacht auf Winnetous Stamm. Etwas später kommt es zu einem weiteren schrecklichen Zwischenfall: Ein Siedlertreck gerät in einem Canyon in einen Hinterhalt. Neben den Opfern bleiben abermals tote Apachen am Tatort zurück. Old Shatterhand, der zufällig auf den Trecktrifft, glaubt nicht an die Schuld der befreundeten Indianer und macht sich auf die Suche nach den wahren Tätern. Gemeinsam mit Winnetou findet er heraus, dass die Komantschen hinter den Überfällen stecken. Winnetou fordert den Komantschen-Häuptling zum Kampf um Leben und Tod heraus ...-> Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (1968, ca. 89 Min.)Der Kommandant Major Kingsley wird vom Militärgericht beschuldigt, mit der Kriegskasse des US-Forts Dawson nach Mexiko durchgebrannt zu sein. Als Kingsleys Tochter Mabel von dem Prozess erfährt, macht sie sich sofort mit der Postkutsche auf den Weg. Ein Brief ihres Vaters soll dessen Unschuld beweisen: Das Schreiben enthält einen Hinweis auf den Verbleib des Goldes. Doch nicht nur das Gericht interessiert sich für diese wertvolle Information: Gemeinsam mit seiner Bande reitet der skrupellose Gangster Murdock der Postkutsche entgegen. Er will wissen, wo das Gold versteckt ist — um jeden Preis. Nur ein Zufall führt Old Shatterhand an den Ort des Geschehens und lässt ihn ein Verbrechen verhindern. Als Old Shatterhand und Mabel etwas später Winnetou treffen, erfahren sie das wahre Geheimnis um das verschwundene Gold ...-> Der Schut (1964, ca. 114 Min.)Der Schut zieht mit seiner durchtriebenen Bande eine blutige Schneise durch den Balkan. Als der grausame Bandit den französischen Kaufmann Henry Galingré, einen Freund Kara Ben Nemsis, verschleppt, setzt sich Kara mit seinem Begleiter Hatschi Halef Omar auf die mörderische Spur des Schuts. In einem brennenden Dorf ein sadistisches Merkmal des Verbrechers: ein abgeschnittenes, an eine Haustür genageltes Ohr. Tschita, die hübsche Tochter des Bauern Osko, wurde von der Bande entführt - Osko selbst hat als einziger den Überfall überlebt. Doch der Schut hat noch eine weitere, grausame Überraschung für die immer näher rückenden Verfolger parat...-> Durchs wilde Kurdistan (1964, ca. 103 Min.)Kurdistan im 19. Jahrhundert: Der machthungrige Machredsch von Mossul, Statthalter der Türken, unterdrückt das kurdische Volk ohne Gnade. Durch sein Verhalten beschwört er den Widerstand der Kurden geradezu herauf. Als Machredschs Soldaten an einer Wasserstelle den Widerstandskämpfer Ahmed el Corda entführen, verdichten sich die Spannungen zwischen den beiden Völkern, Scheik Mohamed, Ahmeds Vater, bittet seinen Freund Kara Ben Nemsi um Hilfe...-> Im Reiche des silbernen Löwen (1965, ca. 91 Min.)Kara Ben Nemsi hat den verbrecherischen Machredsch zur Strecke gebracht. Doch der Schurke konnte seiner tödlichen Strafe entgehen - er lebt. Auf seinem Rachefeldzug will Machredsch seinen Todfeind Kara vernichten und außerdem die größte Beute seines Lebens ergattern: den sagenumwobenen, unendlich kostbaren Goldschatz der Chaldäer, der im Felslabyrinth des Klosters Nedjir verwahrt wird. Mit seinem skrupellosen Verbündeten, dem Banditen Abu Seif, entführt Machredsch die Tochter des Chaldäer-Oberhaupts. Ingdscha soll als Geisel gegen den Schatz eingetauscht werden. Kara nimmt zusammen mit Hadschi Halef Omar und dem Scheik-Sohn Ahmed die Verfolgung der Verbrecherbande auf. Doch Machredsch stellt seinen Verfolgern eine tödliche Falle ...

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Shirt Canyon rot
Angebot
59,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Shirt von CANYON mit 1/2-Arm und schönem V-Ausschnitt. Superelastisch aus 86% Polyamid, 14% Elasthan mit einem leicht schimmernden Dessin in Ausbrenner-Optik. Länge ca. 62 cm. Dieses Shirt ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Rot. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Karl May Klassikeredition Classic Edition
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl May Collection 1-> DVD1, "Der Schatz im Silbersee" (1962, ca. 106 Min.)Um die Schatzkarte zum Schatz im Silbersee zu bekommen, ermordet der skrupellose Gangsterboss Brinkley den Vater des jungen Fred Engel. Doch der alte Engel hatte nur eine Hälfte des Plans, die andere gehört dem Farmer Patterson. Kurzerhand entführen Brinkley und seine Männer diesen und seine schöne Tochter Ellen. Gemeinsam mit Winnetou und Old Shatterhand nimmt Fred Engel die Verfolgung auf, denn Ellen ist seine heimliche Liebe. Als die drei in das Gebiet der Utah-Indianer kommen, werden sie von Indianern angegriffen. Denn der hinterlistige Brinkley zerstörte ein Utah-Dorf und lenkte den Verdacht auf Old Shatterhand. Während die Verfolger nun um ihr Leben kämpfen müssen, nähert sich Brinkley mit seinen Geiseln dem Silbersee...-> DVD2, "Winnetou und das Halbblut Apanatschi" (1966, ca. 87 Min.)Die hübsche Halbindianerin Apanatschi erhält zu ihrem 21. Geburtstag von ihrem Vater Mac Haller eine versteckte Goldmine geschenkt. Der neue Besitz birgt jedoch eine tödliche Gefahr: Die gefürchtete Curly-Bill-Bande fällt über die Familie her und erschießt Mac Haller. Zusammen mit ihrem Bruder Happy gelingt Apanatschi im letzten Moment die Flucht zu Old Shatterhand. Da Apanatschi die Einzige ist, die den Weg zur kostbaren Goldader kennt, schickt Old Shatterhand die beiden Geschwister unter dem Schutz seines Freundes Sam Hawkens ins sichere Eisenbahner-Camp Rocky-Ground. Doch der kaltblütige Curly-Bill findet Apanatschis Aufenthaltsort heraus und lässt das "Goldmädchen" entführen. Old Shatterhand und Winnetou nehmen die Verfolgung auf ...-> DVD3, "Winnetou und sein Freund Old Firehand" (1966, ca. 91 Min.)Der skrupellose Silers und seine Bande terrorisieren den Grenzstreifen zwischen Texas und New Mexico: Bei den Auseinandersetzungen wurde Winnetous Schwester Nschotschi bereits schwer verletzt und vier Apachen mussten ihr Leben lassen. Als Silers Bruder Billy-Bob wegen Totschlages in das Gefängnis von Miramonte eingebuchtet wird, droht die Bande, das kleine Grenzstädtchen in ein Flammenmeer zu verwandeln. Old Firehand bittet seinen alten Freund Winnetou um Hilfe. Polizei-Chef Mendozza sowie die meisten Bürger Miramontes bestehen auf einem Verfahren - und stellen sich gemeinsam mit Winnetou und Old Firehand dem tödlichen Angriff. Als Billy-Bob bei einem Fluchtversuch ums Leben kommt, ist Silers Rachedurst nicht mehr zu zügeln ...Karl May Collection 2-> DVD1, "Unter Geiern" (1964, ca. 99 Min.)Die "Geier", eine berühmt-berüchtigte Banditenarmee, beherrschen das Grenzgebiet zwischen New Mexico und Texas, den Llano Estacado. Skrupellos fallen sie über alle Reisenden her, deren Weg in den goldenen Westen durch dieses wilde Felsengebirge führt. Selbst vor den Schoschonen, den rechtmäßigen "Herren" des Llano, schreckt die Bande nicht zurück - immer wieder gibt es neue, blutige Auseinandersetzungen. Als die "Geier" Surehands alten Freund, den Bärenjäger Baumann, und dessen Familie überfallen, eskaliert die Situation: Baumann hält in seiner Verzweiflung die Schoschonen für schuldig und beleidigt Häuptling Wokadeh. Winnetous und Old Surehands Vermittlungsversuche scheitern: Die Indianer wollen sich um ihrer Ehre willen an Baumann rächen. Und dann schlagen die "Geier" erneut zu ...-> DVD2, "Der Ölprinz" (1965, ca. 87 Min.)Der skrupellose "Ölprinz" hat den Shelly-See zum Schauplatz eines großen Betrugs auserkoren: Er möchte dem Präsidenten der Arizona Commercial Bank eine nicht existierende Ölquelle verkaufen. Doch der Schwindel droht in letzter Minute aufzufliegen. Ein Siedlertreck befindet sich auf dem Weg zum See, um sich dort niederzulassen. Das Land wurde den Siedlern von den Navajo-Indianern zur Verfügung gestellt. Damit seine verbrecherischen Machenschaften nicht auffliegen, lässt der Ölprinz den Siedler-Scout ermorden und tauscht ihn gegen einen falschen Treckführer aus. Doch Winnetou, Old Surehand und der kauzige Old Wabble kommen durch Zufall hinter den Betrug - und führen die Siedler schließlich zu ihrem Ziel. Da fasst der erzürnte Ölprinz einen teuflischen Plan: Er ermordet den Häuptlingssohn der Navajos und lenkt den Verdacht auf die Siedler ...-> DVD3, "Old Surehand" (1965, ca. 89 Min.)Der "General" und seine Bande, eine Horde skrupelloser Eisenbahnräuber, reiten mordend durchs Indianergebiet. Das Ziel der Halunken ist es, einen Krieg zwischen Comanchen und den weißen Siedlern anzuzetteln, um aus den Unruhen Kapital zu schlagen. Tou-wan, der Häuptlingssohn der Comanchen, durchschaut den Plan. Er reitet nach Mason City, wo die Comanchen einst bei Richter Edwards einen Friedensvertrag unterzeichnet haben und will vor Ort gegen die vertragswidrigen Übergriffe protestieren. Doch Tou-wan fällt einem heimtückischen Verbrechen zum Opfer. Richter Edwards ist entsetzt, denn er weiß, was der Tod des Häuptlingssohns bedeutet: Krieg. Old Surehand und Winnetou sind die letzte Rettung. Sie müssen Comanchen-Häuptling Maki-moteh von seinen Kriegsplänen abbringen, indem sie schnellstens den Mörder seines Sohnes finden ...Karl May Collection 3-> DVD1, "Winnetou I" (1963, ca. 97 Min.)Die Bahnlinie der Great Western Railroad wird auf Betreiben des Banditen Santer mitten durch das Apachengebiet gelegt. Den durch die begradigte Streckenführung entstehenden Profit will sich Santer mit dem Bauleiter Bancroft teilen. Old Shatterhand, der Vermessungsingenieur der Gesellschaft, durchschaut den hinterlistigen Plan - allerdings zu spät: Santer nimmt den Häuptlingssohn Winnetou gefangen und liefert ihn dem verfeindeten Stamm der Kiowa-Indianer aus. Old Shatterhand gelingt es, Winnetou zu befreien - heimlich, der Indianer sieht seinen Helfer nicht einmal. Als die aufgebrachten Apachen anschließend das Eisenbahner-Camp angreifen, wird Old Shatterhand von Winnetou schwer verwundet und überwältigt. Er soll zusammen mit den anderen Gefangenen am Marterpfahl sterben ...-> DVD2, "Winnetou II" (1964, ca. 95 Min.)Häuptling Winnetou will nach dem Tod seines Vaters für dauerhaften Frieden sorgen: Er lädt die Oberhäupter aller Indianerstämme zu einer Friedenskonferenz zusammen mit Oberst Merril ins Fort Niobara ein. Als Zeichen der Aussöhnung zwischen Rot und Weiß erklärt sich Merrils Sohn bereit, Winnetous große Liebe, die Indianerin Ribanna, zu heiraten. Schweren Herzens lenkt Winnetou ein. Er sieht darin die einzige Chance, der skrupellosen Forresterbande endlich Einhalt zu gebieten. Doch Forresters Meuchelmörder bringen ständig neue Unruhen in die Friedensverhandlungen: Sie überfallen einen friedlichen Siedlertreck und lenken den Verdacht geschickt auf Ribannas Indianerstamm. Eine kriegerische Eskalation erscheint unabwendbar ...-> DVD3, "Winnetou III" (1965, ca. 93 Min.)Siedlungsspekulanten haben es auf kostbares Indianerland abgesehen. Die rücksichtslosen Geschäftsmänner schicken weiße Banditen ins Indianer-Revier, die selbst vor Mord nicht zurückschrecken und so für böses Blut sorgen. Doch Winnetou und Old Shatterhand gelingt es zunächst, die tödlichen Auseinandersetzungen einzudämmen. Die beiden nehmen im Auftrag des Gouverneurs Friedensverhandlungen mit den aufständischen Jicarillo- Indianern auf. Während der Verhandlungen mit Häuptling Weißer Büffel taucht plötzlich der durchtriebene Kanditen-Führer Rollins auf: In seinen Armen liegt die übel zugerichtete Leiche des Häuptlingssohnes - und Winnetous Messer steckt noch in den Rippen des Ermordeten ...Karl May Mexico Box -> DVD1, "Der Schatz der Azteken" (1965, ca. 97 Min.)Mexiko 1864: Zwischen Mexikanern und französischen Besatzern herrscht ein blutiger Krieg um die Vorherrschaft im Lande. Der amerikanische Präsident Abraham Lincoln entsendet den deutschen Arzt Dr. Sternau als Unterstützung zum mexikanischen Präsidenten Benito Juarez. Sternau soll Juarez bei der Finanzierung des Widerstandskriegs behilflich sein und den Kontakt zum reichsten Großgrundbesitzer des Landes herstellen. Doch bereits auf der Hinreise kommt es zu einem gefährlichen Zwischenfall: Der grobschlächtige Hauptmann Verdoja, der mit seiner Truppe die Postkutsche kontrolliert, will eine Passagierin nicht weiterreisen lassen. Sternau tritt dem Offizier mutig entgegen - doch dafür muss er teuer bezahlen: Verdoja will ihn erschießen lassen. Der schwäbische Kuckucksuhrvertreter Andreas Hasenpfeffer ist Sternaus letzte Chance ...-> DVD2, "Die Pyramide des Sonnengottes" (1965, ca. 94 Min.)Hauptmann Verdoja überfällt mit seiner Bande die Hacienda, in der Dr. Sternau und seine Freunde nächtigen. Zunächst können die Verbrecher in die Flucht geschlagen und Verdoja sogar gefangen genommen werden. Doch der finstere Gauner entkommt mit Hilfe der feurigen Mexikanerin Josefa und unternimmt einen zweiten Angriff - diesmal mit Erfolg: Sternau und seine Freunde werden überwältigt und sind den Folterungen des Schurken schutzlos ausgeliefert. Verdoja verschleppt einen Teil der Gefangenen in die Pyramide des Sonnengottes, wo angeblich der Aztekenschatz verborgen liegt. Dr. Sternau, der zuvor entkommen konnte, mobilisiert die überlebenden Bewohner der Hacienda und nimmt die Verfolgung auf ..Karl May Shatterhand Box-> DVD1, "Old Shatterhand" (1963, ca. 114 Min.)Ein grausamer Überfall auf die Northern Ranch erschüttert die Friedensverhandlungen zwischen Indianern und weißen Siedlern. Die Farmbewohner wurden ermordet - und die Leichen zweier Apachen lenken den Verdacht auf Winnetous Stamm. Etwas später kommt es zu einem weiteren schrecklichen Zwischenfall: Ein Siedlertreck gerät in einem Canyon in einen Hinterhalt. Neben den Opfern bleiben abermals tote Apachen am Tatort zurück. Old Shatterhand, der zufällig auf den Trecktrifft, glaubt nicht an die Schuld der befreundeten Indianer und macht sich auf die Suche nach den wahren Tätern. Gemeinsam mit Winnetou findet er heraus, dass die Komantschen hinter den Überfällen stecken. Winnetou fordert den Komantschen-Häuptling zum Kampf um Leben und Tod heraus ...-> DVD2, "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" (1968, ca. 86 Min.)Der Kommandant Major Kingsley wird vom Militärgericht beschuldigt, mit der Kriegskasse des US-Forts Dawson nach Mexiko durchgebrannt zu sein. Als Kingsleys Tochter Mabel von dem Prozess erfährt, macht sie sich sofort mit der Postkutsche auf den Weg. Ein Brief ihres Vaters soll dessen Unschuld beweisen: Das Schreiben enthält einen Hinweis auf den Verbleib des Goldes. Doch nicht nur das Gericht interessiert sich für diese wertvolle Information: Gemeinsam mit seiner Bande reitet der skrupellose Gangster Murdock der Postkutsche entgegen. Er will wissen, wo das Gold versteckt ist — um jeden Preis. Nur ein Zufall führt Old Shatterhand an den Ort des Geschehens und lässt ihn ein Verbrechen verhindern. Als Old Shatterhand und Mabel etwas später Winnetou treffen, erfahren sie das wahre Geheimnis um das verschwundene Gold ...Karl May Orient Box-> DVD1, "Der Schut" (1964, ca. 110 Min.)Der Schut zieht mit seiner durchtriebenen Bande eine blutige Schneise durch den Balkan. Als der grausame Bandit den französischen Kaufmann Henry Galingré, einen Freund Kara Ben Nemsis, verschleppt, setzt sich Kara mit seinem Begleiter Hatschi Halef Omar auf die mörderische Spur des Schuts. In einem brennenden Dorf ein sadistisches Merkmal des Verbrechers: ein abgeschnittenes, an eine Haustür genageltes Ohr. Tschita, die hübsche Tochter des Bauern Osko, wurde von der Bande entführt - Osko selbst hat als einziger den Überfall überlebt. Doch der Schut hat noch eine weitere, grausame Überraschung für die immer näher rückenden Verfolger parat...-> DVD2, "Durchs wilde Kurdistan" (1964, ca. 99 Min.)Kurdistan im 19. Jahrhundert: Der machthungrige Machredsch von Mossul, Statthalter der Türken, unterdrückt das kurdische Volk ohne Gnade. Durch sein Verhalten beschwört er den Widerstand der Kurden geradezu herauf. Als Machredschs Soldaten an einer Wasserstelle den Widerstandskämpfer Ahmed el Corda entführen, verdichten sich die Spannungen zwischen den beiden Völkern, Scheik Mohamed, Ahmeds Vater, bittet seinen Freund Kara Ben Nemsi um Hilfe...-> DVD3, "Im Reiche des silbernen Löwen" (1965, ca. 91 Min.)Kara Ben Nemsi hat den verbrecherischen Machredsch zur Strecke gebracht. Doch der Schurke konnte seiner tödlichen Strafe entgehen - er lebt. Auf seinem Rachefeldzug will Machredsch seinen Todfeind Kara vernichten und außerdem die größte Beute seines Lebens ergattern: den sagenumwobenen, unendlich kostbaren Goldschatz der Chaldäer, der im Felslabyrinth des Klosters Nedjir verwahrt wird. Mit seinem skrupellosen Verbündeten, dem Banditen Abu Seif, entführt Machredsch die Tochter des Chaldäer-Oberhaupts. Ingdscha soll als Geisel gegen den Schatz eingetauscht werden. Kara nimmt zusammen mit Hadschi Halef Omar und dem Scheik-Sohn Ahmed die Verfolgung der Verbrecherbande auf. Doch Machredsch stellt seinen Verfolgern eine tödliche Falle ...

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Lange Hose Canyon pink
Angebot
59,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lange Hose von CANYON in modischem Style mit Rundum-Gummibund, 2 Eingrifftaschen und Galon-Streifen. Pflegeleicht und schnell trocknend aus 51% Polyester, 49% Baumwolle. Schrittlänge ca. 76 cm. Diese Hose ist maschinenwaschbar. Schonwaschgang 30°. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Keine chemische Reinigung. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Pink. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot